Vorwerk Teppich AMIRU aus der neuen 2016 Kollektion "fascination"


Vorwerk Teppich AMIRU aus der Kollektion „fascination“ möchte ich an dieser Stelle vorstellen.

Im Jahr 2016 ist diese Kollektion neu aufgeleg und hat viele moderne, neue Farben. Von pastelligen Tönen  bis zu kräftigen Farben ist für jeden Gestaltungswunsch etwas dabei.
Der Teppich Amiru ist ein Soft-Glanz Frisés, ein Kräuselvelours mit einer sehr angenehmen Haptik. Neben den bereits erwähnten pastelligen Farben stelle ich hier die besonders kräftige und im rechten Licht golden schimmernde Farbe 2D66 vor. Zugegebener Maßen sind die Farbnummern bei Vorwerk Teppich nicht so sehr aussagekräftig. Deshalb hier ein link zur Farbe 2D66 .



Der AMIRU hat einen 5* Komfortwert. Erhältlich in 400 und 500 cm Breite auf Rolle zum festen verkleben oder fixieren. Auch im Raummaß aus der vier oder fünf Meter Rolle kann man diesen Teppich ordern und diesen sogar auf Wunsch mit einem Kettelrand einfassen lassen. Es ist möglich sich gekettelte Randleisten zu bestellen in den Höhen 5 bis 7 cm, direkt von Vorwerk passend hergestellt. Als Tipp: die gekettelten Fußleisten einfach mit SIGA Toptac 35 Klebeband befestigen. Das geht nicht nur schnell, sondern ist sauber und auch bei nicht so ganz geraden Wänden flexibel genug um ein professionell aussehenden Randabschluss zu erstellen.

Die Konstruktion ist 1/10 getufteter Velours als Frisés (also Kräuselvelours). Er ist antistatisch hat Stuhlrollen- und Fußbodenheizungseignung. Das Material der Polnutzschicht ist aus 100% Polyamid 6.6, das Grundmaterial PES und die Rückenbeschichtung texback® super. (Also auch zum verkletten geeignet.) Sein sehr hohes Poleinsatzgewicht von 1.260 g je Quadratmeter macht diesen Teppich so sehr angenehm im Begehgefühl und im Zusammenspiel mit der Gesamtdicke von 10,5! mm sorgt für das unterm Anderem für das sehr hohe Trittschallverbesserungsmaß von 25 dB und den hohen Schallabsorptionsgrad (für mich der noch viel wichtigere Wert).

Alle Prüfungen aufzuführen ist hier zu umfangreich. Es ist halt die berühmte Vorwerk Teppich Qualität die dieses ausmacht. Logisch hat er ein CE-Zeichen, im Emmisonsverhalten die Note A+ und das „Ü“ Siegel vom TFI – Institut für Bodensysteme und viele Weitere.



Jetzt nach all dieser technischen Beschreibung zum schönen Teil:


Natürlich kann ein Bild am Monitor die Haptik des in der Sonne golden glänzenden Bodens nicht darstellen. Am besten ist, man bestellt sich vor dem Kauf ein Muster hier. Auch das angenehme Gefühl beim Begehen ist so  nicht vermittelbar. Meine Enkeltochter hat auf jeden Fall erst einmal all ihr Spielzeug in das Zimmer geholt und diesen Boden sogleich für ihr Territorium erklärt. Wir sind mit der Qualität des Teppichs sehr zufrieden und stellen fest, dass Vorwerk Teppich bestimmt nicht der günstigste unter all den Teppichherstellern ist aber wir wissen dass wir nicht verkehrt gekauft haben. Bei einem Preisvergleich im Netz wird man feststellen dass www.Boden4You.com ein faires Angebot ohne versteckte zusätzliche Kosten offeriert. Lassen Sie sich doch gleich noch ein Angebot für Ihren Lieblingsteppich erstellen und für alle Fragen rund um Bodenbeläge ist Herr Maik Voland unter mailto:info@B-B4U.de oder telefonisch jederzeit unter +49 (0) 381 255 488 45 erreichbar.


Beliebte Posts